Dolomiten

Bezaubernde Bergwelt „am Fuße der Marmolada“

Die wichtigsten Informationen:

Datum: 09. – 11. Juli 2021

Preis: € 214,-

€ 24,- Einzelzimmerzuschlag 

Abfahrt am Freitag, 09. Juli 2021: 05:00 Uhr ab Betriebshof Biendl

 

Die zu jeder Jahreszeit begeisternde Bergwelt der Dolomiten ist auch für einen Kurzausflug ein lohnendes Reiseziel. Sagenumwobene Felsen, wie die „Drei Zinnen“, der „Monte Cristallo“, der „Misurinasee“ und „Cortina d`Ampezzo“ sind unbestreitbar der Höhepunkt dieser drei Tage.  

1. Tag                                                                                                                                                              Anreise über Zell am See durch den Felbertauerntunnel – Lienz – Sillian – Toblach durch das Höhlensteintal (eine der schönsten Strecken der Alpen) zum malerischen Misurinasee (1756 m) am Fuße der Drei Zinnen. Anschließend fahren wir auf der Dolomitenstraße ins Herz der Dolomiten durch Cortina d’ Ampezzo über den Falzareggo-Pass – Caprile durch das Pettorina-Tal nach Sottoguda. Abendessen/Übernachtung in einem guten Hotel in Sottoguda.

2. Tag                                                                                                                                                                    Nach dem Frühstücksbuffet unternehmen wir einen Ausflug nach Alleghe mit seinem sagenumwobenen See. Es bietet sich die Gelegenheit den See zu umwandern oder die Bergbahn (Aufpreis) hinauf zu wunderschönen Wanderwegen zu benützen. Am frühen Nachmittag fahren wir zum Fedaja-See. Von hier aus haben Sie einen wunderbaren Blick auf die Dolomitenwelt (Rosengarten). Nach einer kurzen Kaffeepause durchwandern wir nach Möglichkeit die Sarrai-Schlucht bzw. fahren wir zurück nach Sottoguda. Von hier aus unternehmen wir eine kleine Fußwanderung zu unserem Hotel. Auf diesem Weg befinden sich u.a. zahlreiche Kunstschmiede. Sie haben die Möglichkeit dort ein Mitbringsel für Zuhause zu erwerben. Alternativ können Sie am Fuße der Marmolata mit der Gondel auf die eisgekrönte Spitze fahren. (Aufpreis) Mit der Punta Penia (3343 m) ist die Marmolata die höchste Berggruppe der Dolomiten, ein weltweit einzigartiges, zwischen Venetien und Trient liegendes Massiv, das 2009 zum UNESCO Naturerbe erklärt wurde. Abendessen/Übernachtung in unserem Hotel.

3. Tag                                                                                                                                                                 Nach dem Frühstücksbuffet erfolgt die Heimreise über den Fedaja-See – Canazei – Sellajoch (2244 m) nach St. Ulrich im Grödnertal (Mittagspause). Anschließend fahren wir weiter in das Eisacktal nach Brixen. Gelegenheit zur Besichtigung des Doms oder zu einem kleinen Stadtbummel. Die Weiterfahrt erfolgt über den Brenner, vorbei an Innsbruck – Kufstein nach Straubing.

Leistungen:

  • Fahrt im Luxus-Reisebus mit Bordküche, WC und Klimaanlage
  • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet/Abendessen, alle Zimmer mit Dusche/WC im Hotel Rosalpina in Sottoguda
  • Ausflug zum Fedaja-See und nach Alleghe