Romantisches Moseltal Abgesagt!

Enkirch – Bernkastel-Kues – Traben Trarbach – Trier

Die wichtigsten Informationen:

Datum: 18. – 20. Juni 2021

Preis: € 230,-

€ 26,- Einzelzimmerzuschlag 

Abfahrt am Freitag, 18. Juni 2021: 05:00 Uhr ab Betriebshof Biendl

 

Die Landschaften rechts und links der Mosel sind jederzeit einen Ausflug wert. Zweifellos gehört die Region zu den schönsten und beliebtesten Urlaubsgebieten der Bundesrepublik. Sie bietet unzählige Sehenswürdigkeiten, uralte Kulturdenkmäler und eine einzigartige Natur. Egal, ob Sie hoch oben vom weltbekannten „Schwarzen Tor“, der Porta Nigra, den herrlichen Ausblick auf die Stadt Trier genießen oder die zahlreichen Fachwerkbauten in Traben-Trarbach und Bernkastel-Kues erkunden, in allen Orten an der Mosel gibt es viel zu bestaunen und zu erleben.

1. Tag Anreise über Heilbronn nach Worms                                                                                            Hier besichtigen wir den viertürmigen Dom St. Peter und Paul aus dem 11. – 12. Jahrhundert.  Nach der Mittagspause in Bingen fahren wir über Simmern nach Zell. Bei einer Kaffeepause können Sie den bekannten Weinort kennen lernen. Anschließend erfolgt die Weiterfahrt zu unserem Übernachtungsort Enkirch. Abendessen und Übernachtung in unserem 3-Sterne Hotel in Enkirch.

2. Tag Schifffahrt nach Traben-Trarbach & Bernkastel-Kues                                                            Nach dem Frühstücksbuffet unternehmen wir eine ca. 2-stündige Schifffahrt von Alf nach Traben-Trarbach, wo Sie unser Bus wieder abholt. Während der  Mittagspause haben Sie die Möglichkeit, den Ort mit den vielen Fachwerkbauten und stattlichen Patrizierhäusern zu besichtigen. Am Nachmittag erfolgt die Weiterfahrt nach Bernkastel-Kues. Besonders sehenswert sind der Marktplatz mit dem Michaelsbrunnen und das Renaissance-Rathaus. Am Spätnachmittag geht es zurück nach Enkirch. Sie haben die Möglichkeit bei einem benachbarten Winzer den berühmten Moselwein zu erwerben. Abendessen und Übernachtung in unserem Hotel in Enkirch.

3. Tag Trier – Speyer – Heimreise                                                                                                                        Nach dem Frühstücksbuffet fahren wir in die älteste Stadt Deutschlands, nach Trier. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie unter anderem die Porta Nigra (römisches Stadttor), die Palastaula (Basilika) sowie die berühmten Kaiserthermen. Am frühen Nachmittag führt uns der Weg weiter nach Speyer. Hier können wir den Kaiserdom zu Speyer besichtigen. Dieser zählt zu einem der bedeutendsten Baudenkmäler der Romanik und ist die größte erhaltene romanische Kirche Europas. Als Grabstätte salischer, staufischer und habsburgischer Herrscher gilt der Dom als Symbol des mittelalterlichen Kaisertums. Anschließend erfolgt die Heimreise nach Straubing.

 

Leistungen:

  • Fahrt im Luxusreisebus mit Bordküche, WC und Klimaanlage
  • 2x Übernachtung/Halbpension in einem 3-Sterne Hotel, alle Zimmer mit Dusche/WC
  • 1x Schifffahrt von Alf nach Traben-Trarbach