Willkommen in Prag

Spanferkelessen auf einem Bauernhof in Kresov

Die wichtigsten Informationen:

Datum: 17. – 18. Juli 2021

Preis: € 148,-

€ 17,- Einzelzimmerzuschlag

Abfahrt am Samstag, 17. Juli 2021: 06:00 Uhr ab Betriebshof Biendl

 

Frühmorgens, wenn die Sonne über der Moldau aufgeht und die Karlsbrücke durch das bunte Treiben der Gaukler und Stadtmusikanten zum Leben erwacht, erkennt der Besucher warum Prag den Beinamen „Goldene Stadt“ trägt. Erleben Sie die Stadt der hundert Türme und erkunden Sie auf den Spuren Kafkas die Gassen der Altstadt mit ihren reizvollen Fassaden. Probieren Sie dabei auch unbedingt die deftige tschechische Küche – am besten mit einem guten Prager Bier!

1. Tag                                                                                                                                                              Anreise über Furth im Wald – Vollmau – Pilsen nach Prag. Anschließend Stadtrundfahrt, begleitet von einem Prager Stadtführer. Wir besichtigen die Prager Burg (Hradschin), die St. Veits-Kathedrale mit der Wenzelskapelle und das Goldmachergässchen. Nach der Stadtführung kleine Erfrischungspause mit belegten Brötchen mit Prager Schinken, ungarischer Salami usw. in einer Parkanlage. Danach fahren wir weiter nach Melnik, das am Zusammenfluss von Elbe und Moldau liegt. In Melnik, bekannt durch die bedeutendste Weinbauanlage in Böhmen, findet eine kurze Stadtbesichtigung statt. Nach unserem Check-In in unserem 3-Sterne-Hotel machen wir uns im Anschluss auf den Weg zum Bauernhof in Kresov. Dort erwartet uns ein köstliches Spanferkelessen mit böhmischer Suppe, unbegrenzt Bier, Wein, alkoholfreien Getränken und Live-Musik zum Tanzen. Rückfahrt nach Veranstaltungsende. Übernachtung in unserem 3-Sterne-Hotel in Melnik.

2. Tag                                                                                                                                                                      Nach dem Frühstücksbuffet geht es zunächst in die Prager Altstadt. Bei einem Stadtrundgang mit unserer Reiseleitung besichtigen wir das historische Rathaus mit der astronomischen Uhr, den Altstädter Ring und die Karlsbrücke. Nach der Mittagspause haben Sie noch genügend Zeit um über den Wenzelsplatz zu bummeln. Gegen 16:30 Uhr treten wir die Heimreise nach Straubing an, Ankunft gegen 21:00 Uhr.

 

Leistungen:

  • Fahrt im Luxus-Reisebus mit Bordküche, WC und Klimaanlage
  • 1x Übernachtung/Frühstück in einem 3-Sterne-Hotel in Melnik alle Zimmer mit Dusche/WC
  • 1x Erfrischungspause mit belegten Brötchen
  • 1x Spanferkelessen auf dem Bauernhof inkl. Getränke und Live-Musik
  • Stadtrundfahrt mit Besichtigung der Prager Burg mit Reiseleitung
  • Stadtrundgang auf der Kleinseite und Altstadt mit Reiseleitung